Praxisfoto 1Praxisfoto 2Praxisfoto 3Praxisfoto 4Praxisfoto 5Praxisfoto 6
Qualitätsmanagement Kontakt Links Impressum Datenschutzerklärung



Willkommen

Sprechzeiten

Anfahrt

Praxisbesuch

Praxisteam

Leistungen

DMP Asthma

Kooperationen

Ausbildung

Galerie






Hinweise zum Praxisbesuch

Kommen Sie mit Ihrem Kind nicht unbestellt in unsere Praxis, sondern vereinbaren Sie - auch in Akutfällen - einen Termin. Wir sind darauf vorbereitet, Ihnen rasch Hilfe anbieten zu können und planen Sie in diesem Falle kurzfristig ein. So helfen Sie uns, kurze Wartezeiten zu ermöglichen.

Bitte informieren Sie uns bereits bei der Anmeldung darüber, ob Ihr Kind an Symptomen einer Erkältung oder an Fieber leidet oder ob Sie oder Ihr Kind in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatten.

Bitte seien Sie pünktlich und kommen Sie bereits einige Minuten vor Ihrem Termin in die Praxis.

Unsere Praxis verfügt über einen Nebeneingang am Philosophenweg. Wenn Sie oder Ihr Kind an einem akuten Infekt, an Fieber oder an einem unklaren Hautausschlag leiden, wenn der Verdacht auf eine Covid-19-Erkrankung besteht oder eine Covid-19-Erkrankung nachgewiesen ist, bitten wir Sie, die Praxis nur über diesen Weg zu betreten. Bitte treten Sie erst nach Aufforderung durch das Praxispersonal ein.

Aus organisatorischen und hygienischen Gründen kann eine Wartezeit möglicherweise nicht komplett in unserem Spielzimmer verbracht werden. Bitte denken Sie daran, für Ihr Kind eine geeignete Beschäftigung vorzubereiten. Zusätzlich bieten wir Ihnen in den Praxisräumen freies WLAN an.

Aus Hygienegründen müssen wir die Anzahl der Personen begrenzen, die sich gleichzeitig in der Praxis aufhalten. Deshalb bitten wir Sie, die Zahl der Begleitpersonen pro Patient auf einen Erwachsenen zu beschränken.

In unserer Praxis besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Personen ab 6 Jahre. Sollten Ihr Kind oder Sie als Begleitperson von der Tragepflicht befreit sein, sprechen Sie uns bitte bereits bei der Terminvereinbarung diesbezüglich an, damit wir eine individuelle Lösung vorbereiten können. Der Zugang und der Aufenthalt im Empfangsbereich und in den Wartebereichen sind in diesem Fall mit Rücksicht auf den Schutz der anderen Patienten nicht möglich.

Sollte das Patientenaufkommen einmal besonders hoch sein, werden wir Sie eventuell  bitten müssen, im Freien oder im Auto zu warten und Sie dann mittels eines mitgegebenen leistungsstarken Pagers oder telefonisch aufrufen.

Bitte achten Sie auch bei Ihrem Kind auf die Einhaltung der behördlich angeordneten Hygienemaßnahmen.

Zur weiteren Reduzierung des Infektionsrisikos ist unsere Praxis mit einer Lüftungsanlage und mit Luftreinigern ausgestattet.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung von Säuglingen eine eigene Stoffunterlage mit. Eine vertraute Unterlage hilft Ihrem Kind, sich während der Untersuchung wohl zu fühlen.

Bitte halten Sie bei jedem Arztbesuch Ihre Versichertenkarte oder eine entsprechende Ersatzbescheinigung bereit.





Logo