Kinder- und Jugendarztpraxis Altdorf
Qualitätsmanagement Kontakt Links Impressum Datenschutzerklärung



Willkommen

Sprechzeiten

Anfahrt

Praxisteam

Leistungen

IGeL

DMP Asthma

Kooperationen

Galerie



Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Website unserer Praxis für Kinder-und Jugendmedizin.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Wenn Sie uns über unsere Website personenbezogene Daten, beispielsweise Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zur Verfügung stellen, erfolgt die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für unsere Praxis geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Wir weisen darauf hin, dass internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen. Deshalb kann ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder schriftlich an uns zu übermitteln.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Dr. med. Dominik Fürsich

Röderstraße 6
90518 Altdorf
Deutschland

Tel.: 09187 / 922 88 99

Website: www.kinderarzt-altdorf.de

Nach Maßgabe des § 38 BDSG-neu haben wir einen Datenschutzbeauftragten benannt:

WENZA Deutschland AG
Verantwortlicher Herr Kent Schwirz
Beim Alten Gaswerk 5
22761 Hamburg
Kontakt:
www.wenza.de
E-Mail: datenschutz@wenza.de

Zugriffsdaten

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung bzw. Angabe von personenbezogenen Daten besucht werden. Der von uns beauftragte Seitenprovider kann jedoch Daten über Zugriffe auf unsere Website erheben und speichern. Zum Beispiel können so Daten über die besuchten Webseiten, den Zeitpunkt des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, den verwendeten Browser, das verwendete Betriebssystem und die IP-Adresse protokolliert werden.

Die erhobenen Daten dienen gegebenenfalls lediglich statistischen Auswertungen. Wir behalten uns allerdings vor, sie nachträglich überprüfen zu lassen, wenn konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Links zu anderen Webseiten

Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links oder anhand entsprechender Hinweise im Text erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

Cookies

Wir verwenden keine sogenannten temporären Cookies. Im Fall einer Verlinkung können jedoch Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Unsere Website enthält Angaben, die eine Kontaktaufnahme ermöglichen. Solche auf freiwilliger Basis an uns übermittelte personenbezogene Daten werden zum Zweck der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Routinemäßige Löschung / Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte betroffener Personen

Jede betroffene Person hat die im Kapitel 3 (Art. 12 – 23) DS-GVO vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumten Rechte. Möchte eine betroffene Person eines dieser Rechte in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit schriftlich an den genannten Verantwortlichen wenden.

Insbesondere umfassen die eingeräumten Rechte das Recht von betroffenen Personen auf transparente Information und Kommunikation (Art. 12 DS-GVO), das Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten (Art. 13 – 15 DS-GVO), das Recht auf Berichtigung und Löschung von personenbezogenen Daten (Art. 16 – 20 DS-GVO) und das Recht, gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit Widerspruch (Art. 21 – 22 DS-GVO) einzulegen.

Datenschutz bei Bewerbungen

Wenn Sie uns Bewerbungsunterlagen übermitteln, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Wird mit einem Bewerber ein Anstellungsvertrag abgeschlossen, werden die übermittelten Daten zum Zweck der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung unsererseits keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen.

Dauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten, die uns über unsere Website übermittelt werden, ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der jeweils einschlägigen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zu einer Vertragserfüllung erforderlich sind.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Die Nutzer werden daher gebeten, sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die uns über unsere Website zur Verfügung gestellt werden, dient Art. 6 DS-GVO.






Logo